pasta alla norma fatta in casa.jpg

DE1013

Sizilien, arte culinaria

Das Essen und Genießen ist ein wichtiger Teil der italienischen Kultur, wobei die lokale sizilianische Küche einen wichtigen Beitrag leistet. Von der Einführung (im 9. Jahrhundert) der "Makkarruna" (Ammaccari = Kornzerquetschung, daher der Name Makkaroni) bis zur Einführung (1686) durch "Procopio de Coltelli" des Eises in Paris hat die sizilianische Küche Weltruhm errungen. Sie werden die einfache, aber schmackhafte Küche mit frischen Zutaten sowie die ausgezeichneten sizilianischen Weine probieren. Sie kombinieren die historischen Sehenswürdigkeiten mit den historischen Einflüssen in der Küche und zwischendurch  entdecken Sie die einzigartige Landschaft, die das Ganze zum Vorschein bringt.

HIGHLIGHTS

  • Kulinarische Erlebnisse

  • Hausmannskost

  • Die Schokoladenstadt

Ab € 989.00

COMMISSIONABLE RATES

AN PALERMO

AB PALERMO

map_1013.png

Beratung und Buchung:

+39 0922 902 892

1. Tag: Ankunft - Catania

Ankunft und Begrüßung durch Ihren Reiseleiter. Abhängig von der Ankunftszeit, könnten Sie durch die barocken Gassen des historischen Zentrum von Catania schlendern, den bunten Fischmarkt, nur wenige Meter von der herrlichen Piazza Duomo entfernt, besuchen oder ganz gemütlich Eis essen  und die verschiedenen  Eissorten wie z.B. Zitronen- Kaffe- oder  Pistazieneis mit den typischen süßen Sandwich „brioche“ genießen. Eine Mischung aus Farben und Gerüchen, die Ihnen die ersten Eindrücke unserer schönen Insel vermitteln wird. Danach Transfer ins Hotel.  Abendessen und Übernachtung.

 

2. Tag: Ätna - Taormina

Heute fahren Sie durch Zitronenhaine, Weingärten, Kastanienwälder und karge Lavafelder hinauf bis auf etwa 1900 m zu den Silvestri Kratern, inmitten der erstarrten Lavamassen. Fakultativ kann der Gipfel des Ätna mit Kabinenbahn und Jeep erreicht werden (bis ca. 2900 m. Preis ca.  €. 65 00 p. P.) Imbiss in einer renommierten Weinkellerei mit  Verkostung des ausgezeichneten Ätna Wein und regionalen Produkten.

Der Nachmittag ist der idyllischen gelegenen Taormina mit Blick auf das blaue Meer und dem Ätna gewidmet. Als Erstes  besuchen Sie das griechisch-römische Theater und anschließend bleibt Zeit für einen Bummel durch die malerische Altstadt vorbei an dem Palazzo Corvaia über den Corso Umberto.   Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

3. Tag: Cefalù – Palermo

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Cefalù, eines des bewundernswerten mittelalterlichen Städtchens im Norden der Insel. Hier besuchen Sie die normannische Kathedrale, dessen Bau im Jahre 1131 begann und heute ein hervorragendes Beispiel der “sizilianischen Romanik“ ist, dank des Pantokrator in prächtigen Mosaiken. Danach besichtigen Sie das berühmte Waschhaus. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Palermo, eine der geschichts- und kunstreichsten Stadt Siziliens, das sich in einer Bucht unter dem Monte Pellegrino befindet, den Goethe als einer der schönsten Berge der Welt definiert hat. Hier haben Sie die Möglichkeit, die vielen architektonischen Stile zu entdecken, die die Vergangenheit dieser multikulturellen Stadt wiederspiegeln. Transfer zum Hotel. Abendessen in einer typischen Trattoria im Herzen der Stadt.

Für Informationen und Reservierungen

DE1013

Weitere Informationen
DAS BUKOLISCHE S.

REISEARTEN

TOP REISEN

SERVICE

KONTAKTE

HAUPTSITZT:

Alba incoming - Eurofirst Tours 
Via Panepinto 8 I-92022 Cammarata (Ag) Italy 
Umsatzsteuer-Nr: 02075400842 

Telefon: (10 lines)

+39 0922 902 892

+39 0922 905 577

  • Grey LinkedIn Icon
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram

© 2020 by Albaincoming Eurofirst Tours. Alle Rechte vorbehalten