row hikers going down the steep path of

DE1015

Wanderparadies Sizilien

Die Verbindung zwischen, Berge und Meer, aktive Vulkane, Flora und Fauna, Naturparks und Kulturland, wo alle Klima Zonen dieser Welt in einer Insel vorkommen, machen Sizilien wohl zu einer der interessantesten Wanderziele der Welt.

HIGHLIGHTS

  • Naturparks jenseits aller Sitten 

  • Majestätischer Ätna

  • Zingaro Park

Ab € 960.00

COMMISSIONABLE RATES

AN CATANIA

AB CATANIA

map_1015.png

Beratung und Buchung:

+39 0922 902 892

1 Tag:  Ankunft in Catania

Je nach Ankunft kann ein leichtes Besichtigungsprogram vorgenommen werden z.B. Noto, die seit 2002 zum Weltkulturerbe zählt. Zahlreich sind die Sehenswürdigkeiten dieser Stadt: der Palazzo Ducezio, der Dom, das kleine Theater Vittorio Emanuele, der Campanile die San Carlo Kirche und vieles mehr. 

Abendessen und Übernachtung in Raum Syrakus - Noto.

 

2. Tag:  Pantalica und Syrakus

Sie wandern entlang des Anapo Flusses, der ehemaligen Schmalspurbahn. Immer wieder beeindrucken Sie die kleinen Fluss Seen inmitten der hohen     Canyon Wände  und die dazu mehr als 5000 Gräber aus der jüngeren Steinzeit die in Ihnen  die Neugier für die damaligen Einwohner der Gegend weckt.  (KM 9 KM GZ 3 STD. / +200 M /- 200 M zahlreiche Variationen sind möglich). Am Nachmittag erreichen Sie Syrakus. Hier besichtigen Sie die archäologische Zone und sehen das größte griechische Theater der Antike, den Tempel des Apolls, das römische Gymnasium und den dorischen Tempel der Athena,   lebendige Vergangenheit auf Schritt und Tritt.     Weiter nach Ortigia die Altstadt mit  dem DOM, die Arethusa Quelle sowie den Tempel des Apollo.    Rechtzeitig zum Abendessen sind Sie zurück im  Hotel.

3.Tag:  Piazza Armerina – Agrigento

Heute wechseln Sie unseren Hotelstandort und fahren über die Panoramalandschaft des Inselinneren an die südwestliche Küste Siziliens. Auf dem Weg besichtigen Sie Piazza Armerina. 

Hier besuchen Sie die römische Villa del Casale, die vermutlich als luxuriöses Landhaus eines Mitglieds der römischen Aristokratie diente, dass wiederum ein Weltkulturgut ersten Ranges ist.  Weiterfahrt nach Agrigento. Pindar beschrieb sie als die "Schönste Stadt der Sterblichen". Sie unternehmen einen ausgiebigen Spaziergang durch das Tal der Tempel und sehen u.a. den Hera, den Concordia, den Zeus, den Castor und Pollux Tempel und den Tempel des Herakles, die Sie  in die mythische Stadt der Antike verführt.  Abendessen und Übernachtung in Raum Agrigento.  

Für Informationen und Reservierungen

DE1015

Weitere Informationen
DAS BUKOLISCHE S.

REISEARTEN

TOP REISEN

SERVICE

KONTAKTE

HAUPTSITZT:

Alba incoming - Eurofirst Tours 
Via Panepinto 8 I-92022 Cammarata (Ag) Italy 
Umsatzsteuer-Nr: 02075400842 

Telefon: (10 lines)

+39 0922 902 892

+39 0922 905 577

  • Grey LinkedIn Icon
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram

© 2020 by Albaincoming Eurofirst Tours. Alle Rechte vorbehalten