cattedrale palermo (3).jpg

DE1018

Sizilien, spirituelle Zentren

Die Zentren der Spiritualität in Sizilien sind unzählig. Symbol dafür steht der DOM von Syrakus, wo sich dreitausend Jahre Religionsgeschichte in einer Einheit dem Betrachter offenbart. Wo in den Katakomben der Heilige Paulus gepredigt und die ersten Frauen (Agata und Lucia) heiliggesprochen wurden. Wo die Städte zu steinernen Zeugen dieser religiösen Leidenschaft und Begeisterung wurden. Wo es die größte Zusammenballung von UNESCO Welt Kultur & Natur Städte zu besichtigen gibt. Sizilien ist ein beeindruckendes, begeisterndes und imponierendes Reiseziel, die die geistigen Ansprüche jedes Reisenden übertrifft.

HIGHLIGHTS

  • Cappella Palatina

  • Monreale Kathedrale

  • Katakomben Syrakus

Ab € 866.00

COMMISSIONABLE RATES

AN CATANIA

AB CATANIA

map_1018.png

Beratung und Buchung:

+39 0922 902 892

1. Tag:  Ankunft - Catania

Sie fliegen vom deutschen Flughafen Ihrer Wahl nach Catania. Unser Fahrer heißt Sie bei der Ankunft am Flughafen herzlich willkommen und begleitet Sie auf der Fahrt in ihr Hotel im Raum Syrakus. Willkommensdrink und Vorstellung der Reise durch den RL.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 
2. Tag: Catania - Siracusa        
In Catania, der zweit größten Stadt Siziliens, zeigen sich römische Ruinen und moderne Stadtviertel kontrastreich nebeneinander. Bummeln Sie über die berühmte Via Etnea, besichtigen Sie den Dom und statten dem lebhaften Fischmarkt einen Besuch ab. Weiter nach Syrakus das größte griechische Theater der Antike, der Tempel des Apolls, das römische Gymnasium und der dorische Tempel der Athene, lebendige Vergangenheit auf Schritt und Tritt. Im Paradiso Steinbruch befindet sich das „Ohr des Dionysios“. Hier soll der Tyrann Gefangene eingeschlossen haben, um ihre Gespräche zu belauschen. 

Weiterhin besichtigen Sie die Katakomben und die Krypta des heiligen Marcian. Die Krypta ist die älteste Kirche von Syrakus und eine der ältesten der Christenheit. Im Inneren befindet sich eine einzelne Säule, die als Stelle des Martyriums des heiligen Marcian gilt. Die Gebeine wurden im 6. Jahrhundert in eine Nische umgebettet, in der ein Altar steht; an dieser Stelle soll der heilige Paulus gepredigt haben. Direkt daneben befinden sich die Katakomben von Syrakus, die nach Rom die weitläufigen sind. In der Nähe ist das neue Wahrzeichen Syrakus, die Kirche Madonna delle Lacrime, die besichtigt werden kann.  Zudem ist Syrakus Geburtsstadt der Heiligen Lucia.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Für Informationen und Reservierungen

DE1018

Weitere Informationen
DAS BUCOLISCHE S.

REISEARTEN

TOP REISEN

SERVICE

KONTAKTE

HAUPTSITZT:

Alba incoming - Eurofirst Tours 
Via Panepinto 8 I-92022 Cammarata (Ag) Italy 
Umsatzsteuer-Nr: 02075400842 

Telefon: (10 lines)

+39 0922 902 892

+39 0922 905 577

  • Grey LinkedIn Icon
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram

© 2020 by Albaincoming Eurofirst Tours. Alle Rechte vorbehalten