trapani_egadi.jpg

DE1022

Die Ägadischen Insel Hüpfer 

Mit fast 54.000 Hektar ist der Archipel das ausgedehnteste Meeresreservat im Mittelmeer. Charmant und vielfältig sind die drei Ägadischen Inseln, Favignana, Levanzo und Marettimo. Sie weisen auf eine sehr lange     Geschichte hin und sind bis heute noch ein verborgenes Juwel im azurblauen Meer Westsiziliens.  Einsame   Wanderwege, verlassene Buchten und eine atemberaubende Natur sind hier noch vorzufinden. Hochinteressante geschichtliche Zeugnisse das von den alt- und jungsteinzeitlichen Höhlenmalereien des ersten ionischen Krieges 241 v.Chr., wo Catulls die karthagische Flotte vor den Inseln schlug, weisen nach bis zum 1874.

HIGHLIGHTS

  • Kobaltblaues Meer

  • Levanzo Bootsfahrt

  • Erice und Marsala

Ab € 870.00

ZUSAMMENFASSBARE PREISE

aereo.png

AN PALERMO

aereo.png

AB PALERMO

map_1022.png

Beratung und Buchung:

+39 0922 902 892

1. Tag:  Ankunft – Palermo

Empfang durch unseren RL und Transfer zum      gebuchten Hotel.

Sie setzen mit dem Tragflügelboot nach Favignana über. Nach Bezug der Zimmer können Sie  sich auf die Entdeckung der Insel begeben. In der Antike trug die Insel den Namen „Aegusa“ (Schmetterling), welches sich auf ihre Form anspielt. Davon leitet sich auch der Name der Inselgruppe ab. Ein anderer in der Antike gebrauchter Name war „Aponiana insula“. Ihren heutigen Namen hat die Insel von dem „Favonio“ (Föhn) abgeleitet.  Abendessen und Übernachtung.

 
2. Tag:  Bootsausflug Marettimo  
Ein grüner Diamant im kobaltblauen Meer, das ist Marettimo. Schöne Wanderwege mit herrlichen Panoramen über die Inselgruppe sind von hier aus zu bewundern. Möchten Sie mit uns eine Wanderung mitmachen oder mit dem Boot die Insel umfahren?  Egal für was Sie sich entscheiden, die Emotionen sind allemal gesichert! Abendessen und Übernachtung.


3. Tag:  Bootsausflug Levanzo

Eine atemberaubende wilde Naturlandschaft birgt eine der faszinierendsten prähistorischen Geheimnisse des gesamten Mittelmeeres: die Grotte del Genovese, dessen Gravierungen und Zeichnungen teilweise bis 15 Tausend Jahre alt sind. Mit dem Boot erreichen Sie die kleine Insel. Dort am Hafen empfängt Sie unserer Mittarbeiter und führt Sie gemeinsam mit anderen Gästen durch die Insel mit einem Jeep bis in die Nordwestseite. Ein kleiner Teil muss zu Fuß bewältigt werden, daher ist es ratsam festes Schuhwerk mitzunehmen.  Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.  Abendessen und Übernachtung.

PIATTI MEDITERRANEI (Media).jpg

Für Informationen und Reservierungen

DE1022

Weitere Informationen

Vielen Dank, Ihr Formular wurde gesendet!